Motorrad Tour - Historisches Sukothai

Motorrad Tour - Historisches Sukothai - Thailand Reisen

Informationen zum Reiseangebot:

Motorrad Tour - Historisches Sukothai

Genießen Sie Thailand auf eine Art wie es nur wenige andere Touristen können!

Diese Tour bietet eine fantastische Motorradfahrt in abgelegene Orte wie das UNESCO-Weltkulturerbe Sukhothai oder den Nam Nao Nationalpark, einer der schönsten Parks in Thailand.

1 Tag: Nach einem morgendlichen Treffen in unseren Hauptbüros in Bangkok werden wir nach einem kurzen Briefing der Tour in Richtung Ayutthaya fahren. Sie ist die alte Hauptstadt Siams und ebenfalls ein Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Sie war einmal eine der größten Städte der Welt und das südostasiatische Zentrum der Kulturen.

Dann geht es zum Khao Yai Nationalpark, wo wir die Möglichkeit haben die üppige Natur mit ihrer einzigartigen Vegetation und Wasserfällen zu entdecken.

Übernachtung in Khao Yai*.

2. Tag: Nach einem wohlverdienten Frühstück im Hotel in Khao Yai werden wir auf der Route 2 nach Khon Kaen fahren. Wie machen Pause in Phi Mai, um das „kleine Angkor Wat“, ein Schatz der Khmer-Architektur zu entdecken. Auf dem weiteren Weg werden wir erstaunliche Bäume und eine unvergleichliche Vegetation im Sai Ngam Wald bestaunen.

Übernachtung in Khon Kaen**.

Am 3. Tag starten wir früh zum Phu Wiang Nationalpark und weiter nach Suan Hin Pha Ngam, wo wir die Motorräder für 1-2 Stunden parken und einen Spaziergang auf schmalen bergigen Trails unternehmen.

Übernachtung in Loei***.

4. Tag: Am nächsten Tag werden wir nach einem kurzen Abstecher durch den Phu Rua Nationalpark in Richtung Süden nach Lom Sak fahren. Die Route 12 zwischen Lom Sak und Phitsanulok (die größte Stadt im Norden Thailands) ist als die "Grüne Route" bekannt, wie die schnell wechselnde schöne Landschaft um Lam Nam Khek beweist. Weiter geht es nach "Phu Hin Rongkla" um die schönsten kurvigen Straßen auf einer entspannenden Fahrt nahe den Wolken zu genießen.

Übernachtung in Phitsanulok****.

5. Tag: Am nächsten Tag setzen wir unsere Fahrt durch weite Reisfelder bis nach Sukhothai fort. Fahrt im Sukhothai Historical Park. Diese Fahrt durch die historischen Ruinen ist ein unvergleichliches Erlebnis! Danach Zeit zum Entspannen in Ihrer Unterkunft in Sukhothai. *****

Ab Tag 6 ist eine Verlängerung nach Chiang Mai und tiefer in den Bereich des „Goldenen Dreiecks“ möglich.

Am 6. Tag fahren wir nach Huai Kha Khaeng, einem Wildschutzgebiet. Dies ist eines der wichtigsten Lebensräume für zahlreiche bedrohte Großtierarten. Mit dem Motorrad durch diese unberührte Natur zu fahren ist ein unvergessliches Erlebnis.

Übernachtung im Bereich von Huai Kha Khaeng ******.

Auf dem Weg durch Ostthailand zurück nach Bangkok werden wir auf einigen der schönsten und kurvenreichsten Straßen Thailands fahren.

Am späten Nachmittag Ankunft in Bangkok.

Fahrtipps:
In Thailand fährt man auf der linken Straßenseite. Dies kann unseren amerikanischen und europäischen Kunden einige Kopfschmerzen verursachen aber keine Sorge, Sie werden sich schnell daran gewöhnen. Eine andere Sache ist der Verkehr, der dichter und voller „Action“ sein kann. Dies ist ein Grund mehr, warum hier ein frischer Geist und richtig eingestellte Spiegel immer benötigt werden. Stoppen Sie immer paarweise an der Ampel und überholen Sie andere Fahrer vor Ihnen NICHT bei Grün, das kann zu dummen Unfällen führen.

Straßen sind im Allgemeinen in gutem Zustand, aber Sie müssen trotzdem immer mit voller Aufmerksamkeit fahren. Die landschaftlich schönen Routen in den ländlichen Teilen von Thailand werden auf jeden Fall Schlaglöcher haben, also halten Sie danach Ausschau und seinen Sie ebenfalls darauf vorbereitet, dass vielleicht schon nach der nächsten Kurve eine Kuh mitten auf der Straße steht.

Die Sonne ist HEISS, daher ist es ein Muss immer großzügig Sonnencreme aufzutragen und verwenden Sie, wann immer Sie können lange Ärmel (Jacken) und atmungsaktive Materialien. Besucher die zum ersten Mal nach Asien kommen sind vielleicht frustriert wenn der Bankautomat an der Rezeption nicht so schnell funktioniert wie zu Hause. Diese und viele andere kleinen Dinge sollten sich nicht auf Ihre Stimmung schlagen, Sie sind schließlich im Urlaub, und das in ASIEN.

Leistungen:

Leistungen:

Alle Übernachtungen in Hotels während der gesamten Tour
Täglich Frühstück und Mittagessen
Kawasaki ER-6n or Versys 2013
Treibstoff und Öl
Haftpflichtversicherung
Motorrad Tour guide
Eintrittsgelder zu Museum, Tempel und Nationalparks
Begleitfahrzeug
Helme

Termine auf Anfrage

 

1. LIZENZEN

Motorradfahrer müssen seit 4 oder mehr Jahren einen gültigen Motorradführerschein besitzen und über 25 Jahre alt sein. Die Gäste werden vor dem Start jeder Tour aufgefordert ihren Originalführerschein, die internationale Fahrerlaubnis und ihren Reisepass vorzulegen.

2. HAFTUNG

Asien Riding Adventure ist bemüht die Kunden zu schützen, aber wir können nicht für Personenschäden oder Verlust aufgrund von Ereignissen, die außerhalb unserer Kontrolle sind verantwortlich gemacht werden. Fahrgäste sollten beachten, dass Motorradreisen ein erhöhtes Risiko beinhaltet und deshalb ist eine unterschriebene Haftungsfreigabe von allen Motorradfahrern der Asien Riding Adventure vor Beginn der Tour erforderlich. Asien Riding Adventure garantiert keine Abholzeiten und die genaue Zeit am Ende der Tour. Entsprechend haftet sie nicht für verpasste Anschlussflüge, Züge usw. Asien Riding Adventure übernimmt keine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung von Gepäck oder persönlichen Gegenständen.

3. BUCHUNGS- UND STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Eine vorläufige Tourbuchung beinhaltet ein bestimmtes Datum, die Wahl des Motorrades und eine sofort fällige mindestens 20%ige Anzahlung. Bei Stornierung der Tour mehr als 30 Kalendertage vor Beginn der Tour wird diese Anzahlung in voller Höhe zurückerstattet. (Mit Ausnahme der Bankgebühren oder sonstiger Kosten die bei der Überweisung anfallen.)

Eine Anzahlung wird nicht zurückerstattet wenn die Buchung weniger als 30 Tage vor Beginn der Tour storniert wird. Der volle Preis ist bis 14 Tage vor Beginn der Tour zu bezahlen, damit die Buchung bestätigt werden kann. Wenn der Gast 14 Tage vor Reisebeginn nicht bezahlt hat, wird die Buchung automatisch storniert.

Bei Asien Riding Adventure Tour-Stornierungen fallen folgende Gebühren an:

• 14 Tage bis 8 Tage 50% des Reisepreises

• 7 Tage oder weniger 100% der Reisepreises

4. SICHERHEITS-FAHRBEDINGUNGEN

Asien Riding Adventure stellt an sich selbst den Anspruch die höchsten Sicherheitsstandards aufrecht zu erhalten, damit das Wohlbefinden unserer Gäste gewährleistet ist. Wir fahren daher nur bei Tageslicht und guter Sicht, und nicht wenn diese durch z.B. starken Regen beeinträchtigt ist. Unsere Motorräder dürfen nur von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang gefahren werden. Nur im Falle einer unvorhersehbaren Verspätung unterwegs können die Motorräder der Asien Riding Adventure in der Nacht mit reduzierter Geschwindigkeit bis zum nächsten Ziel gefahren werden. Bei Regen und einer nassen Fahrbahn muss die Geschwindigkeit entsprechend der eigenen Fahrerfahrung sinnvoll reduziert werden, bis der nächste trockene Unterstand erreicht ist.

5. HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR DIE ROUTENFÜHRUNG

Reiserouten der Asien Riding Adventure Routen können sich im Rahmen von Verbesserungen ändern. Unsere Broschüren werden aktualisiert, wenn sich Reiserouten ändern oder die Notwendigkeit dazu entsteht.

Asien Riding Adventure behält sich das Recht vor die Routenführung aufgrund von Baustellen, Wetterbedingungen, oder neuen Erkenntnissen in Bezug auf die Reiseroute zu ändern. Wir leisten keine Rückerstattung auf Grund einer Routenänderung.

6. MOTORRAD SCHUTZKLEIDUNG

Asien Riding Adventure empfiehlt dringend, dass eine komplette Schutzkleidung getragen wird. Asien Riding Adventure stellt Helme zur Verfügung, wenn diese bei der Buchung angefordert werden. Schutzkleidung stellt Asien Riding Adventure nicht zur Verfügung. Motorradhelme sind gesetzliche Pflicht in Thailand; Stiefel, Schutzhandschuhe und sonstige Schutzkleidung für Fahrer und Beifahrer werden dringend empfohlen!

7. MAHLZEITEN UND ALKOHOLISCHE GETRÄNKE

Asien Riding Adventure bietet Frühstück im Hotel (in der Regel ein internationales Buffet), und während der Tagestour Mittagessen in einem Restaurant, in der Regel Thai- und internationales Buffet. Aufgrund der großen Nachfrage von Gästen ihre eigenen Abendessen zu arrangieren bietet Asien Riding Adventure diese nicht an. Sollten Sie spezielle Diätwünsche haben informieren Sie uns bitte bereits bei der Buchung, damit wir Entsprechendes für Sie vorbereiten können. Im Begleitfahrzeug sind immer kaltes Wasser und Erfrischungstücher für Sie vorrätig. Snacks können an den Stopps unterwegs erworben werden. Asien Riding Adventure bietet keinen Alkohol auf der Tour und erlaubt keine Alkoholkonsum während des Tages, solange die Motorräder im Einsatz sind. Gäste können selbstverständlich am Abend, wenn die Motorräder nicht in Gebrauch sind, Alkohol konsumieren.

8. GRUPPENGRÖSSE

Pro Tour müssen mindestens 2 Fahrer teilnehmen. Im Falle dass sich kein zweiter Fahrer der Tour anzuschließen kann, muss ein 100%iger Aufschlag vom dem einzelnen Fahrer bezahlt werden um die Tour dennoch durchzuführen. Um ein starkes Teamgefühl zwischen den Fahrern zu gewährleisten, werden nie mehr als 8 Fahrer pro Tour unterwegs sein.

9. TREIBSTOFF

Treibstoff während der Tour wird von Asia Riding Adventure zur Verfügung gestellt.

10. SCHÄDEN ODER TECHNISCHE PROBLEME

Alle Schäden, mechanische oder elektrische Fehler an jedem Motorrad der Asia Riding Adventure müssen dem Reiseleiter sofort gemeldet werden. Im Reisepreis enthalten ist eine Standard-Motorrad-Schadensversicherung die Sie für zufällige Schäden bis 10.000 THB deckt. Asia Riding Adventure empfiehlt dringend eine zusätzliche tägliche Versicherung um eventuelle Schäden an dem Motorrad zu decken.

11. KLEIDUNG UND JAHRESZEITEN IN THAILAND

Freizeitkleidung wird überall getragen außer bei Besuchen von Tempelanlagen, da sind kurze Hosen und Röcke aus religiösen Gründen nicht erlaubt.

Thailand kennt 3 Jahreszeiten: Winter, Sommer und die Regenzeit.


Reisedauer


Preise

Bei Kawasaki ER-6N-Rider ist der Reisepreis pro Person ab 1768,- Euro

Mitfahrer (Sozius) oder im Begleitfahrzug Reisepreis ab 869,- Euro

 

Alternative Fahrzeug : Kawasaki Versys Rider Aufpreis 100,-Euro


Buchungsanfrage



Personnenangaben

Zusätzliche Leistugen:

Reisezeitraum:



Kontaktdaten

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder


Motorrad Tour - Historisches Sukothai - Thailand Reisen
Thailand Urlaub © by Reisevermittlung Gerlach powered by ATeO Reise CMS