Süd Laos Reise mit dem Luxus Mekong Kreuzfahrtschiff Vat Phou

Beschreibung

Süd Laos Reise mit dem Luxus Mekong Kreuzfahrtschiff Vat Phou

Diese Laos-Rundreise zeigt Ihnen den unbekannten Süden des Landes. Statt Großstadtstress zu Hause fühlen Sie hier die Teakholzplanken unter Ihren Füßen und genießen 3 Tage mit dem Schiff auf dem Mekong. Eine außergewöhnliche Reise, mit der Sie auf komfortable Art und Weise die “wahren Schätze des Südens Laos“ entdecken. Luxus Süd-Laos VAT PHOU

Reiseverlauf Vat Phou Cruise flussabwärts:

1. Tag: Pakse (M,A)
Morgens Abholung im Hotel in Pakse und Fahrt (ca. 2,5h) mit einem Longtail-Boot nach Champasak. Nach Ankunft in Champasak Einschiffung auf das Boot „VAT PHOU“. Sie erhalten Ihr Mittagessen an Bord.
Anschließend Besuch des berühmten Vat Phou Tempels. Diese Tempelanlage der Khmer aus der Angkor-Periode liegt an den unteren Hängen des Phu Pasak, etwa 8 km von der Stadt Champasak entfernt. Der Tempel wurde von König Jayavarman IV. im 10. Jh. als Shiva-Heiligtum erbaut. Er soll über eine 100 km lange, mit Steinen markierte Straße mit Angkor verbunden gewesen sein. Die Tempelanlage ist weiträumig von einer Außenmauer umgeben und besteht aus dem Bergheiligtum und den Tempeln am Fuße des Hügels, die durch eine Treppe, heute 90
verfallene Stufen, verbunden sind. Am späten Nachmittag bringen wir Sie zum Boot zurück, wo Sie Zeit zum Entspannen haben. Genießen Sie einen Aperitif auf dem Deck während die Sonne langsam untergeht! Das Abendessen wird Ihnen serviert während das Boot vor einem laotischen Dorf ankert.
Abendessen und Übernachtung an Bord.
2. Tag: Auf dem Mekong (F,M,A)
Frühstück an Bord. Die „VAT PHOU“ fährt durch eine wunderschöne Landschaft, vorbei an Fischerdörfern nach Huei Thamo, ein kleines Dörfchen, ein paar Minuten zu Fuß entfernt von Oum Muong, einem alten Khmer Tempel, der tief im tropischen Wald versteckt ist. Zu den Ruinen gehören eine Esplanade, die von Lingams (Shiva-Phalli) gesäumt ist, und ein großes Vestibül mit Oberstürzen, die Vaishnava Motive zeigen. Rückkehr zum Schiff und Mittagessen an Bord. Nachmittags geht es dann weiter ins Gebiet der „4.000 Inseln“. Wir halten am kleinen Dorf Ban Deua Tia, wo das Leben sich seit Jahrzehnten nicht verändert hat. Unser Endziel ist heute die nördlichste Spitze der Insel Don Kong.
Abendessen und Übernachtung an Bord.
3. Tag: Auf dem Mekong - Pakse (F,M)
Frühstück auf dem Deck. Genießen Sie das Ambiente der Cruise, während die „VAT PHOU“ zum Dorf Ban Veuthong fährt. Von dort aus gehen Sie in kleinern Booten auf Entdeckungsreise durch das Gebiet der 4000 Inseln zur Khone Insel. Wir besuchen die Überreste der französischen Eisenbahn und laufen über die Brücke, die die Inseln Don Khone und Don Det verbindet. Mit dem Boot geht es zurück zum Festland, wo das Mittagessen in einem einheimischen Restaurant im kleinen Fischerdorf Xieng Di auf Sie wartet. Anschließend Überlandfahrt zum mächtigsten Wasserfall von Khone Phrapheng, nahe der kambodschanischen Grenze. Sie werden auch die Niagara-Fälle des Ostens genannt. Am Nachmittag Rückkehr nach Pakse mit dem Fahrzeug, wo wir gegen 4 Uhr ankommen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung in Pakse.
4. Tag: Pakse (F)
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen bzw. Anschlußprogrammes.

Reiseverlauf Vat Phou Cruise flussaufwärts:

1. Tag: Pakse (M,A)
Morgens Abholung im Hotel in Pakse und Fahrt in den Süden zum mächtigsten Wasserfall von Khone Phrapheng, nahe der kambodschanischen Grenze. Sie werden auch die Niagara-Fälle des Ostens genannt. Anschließend fahren wir zum Fischerdorf Xieng Di, wo das Mittagessen in einem einheimischen Restaurant direkt am Mekong auf Sie wartet. Von dort aus gehen Sie in kleinern Booten auf Entdeckungsreise durch das Gebiet der 4000 Inseln zur Khone Insel. Wir besuchen die Überreste der französischen Eisenbahn und laufen über die Brücke, die die Inseln Don Khone und Don Det verbindet. Sie fahren mit dem Boot bis nach Ban Veuthong auf der Insel Khong. Einschiffung auf das Boot „VAT PHOU“. Genießen Sie das Abendessen während das Schiff durch den Mekong entlang fährt.
Übernachtung an Bord.
2. Tag: Auf dem Mekong (F,M,A)
Frühstück an Bord. Die „VAT PHOU“ fährt durch eine wunderschöne Landschaft. Wir halten am kleinen Dorf Ban Deua Tia, wo das Leben sich seit Jahrzehnten nicht verändert hat. Wir fahren weiter in den Norden, vorbei an den vielen kleinen Inseln des Archipels. Nach dem ausführlichen Mittagessen halten wir in Huei Thamo, ein kleines Dörfchen, ein paar Minuten zu Fuß entfernt von Oum Muong, einem alten Khmer Tempel, der tief im tropischen Wald versteckt ist. Zu den Ruinen gehören eine Esplanade, die von Lingams (Shiva-Phalli) gesäumt ist, und ein großes Vestibül mit Oberstürzen, die Vaishnava Motive zeigen. Nach der Rückkehr von dieser Besichtigung können Sie den Rest des Abend auf dem Schiff genießen.
Abendessen und Übernachtung an Bord.
3. Tag: Auf dem Mekong – Pakse (F,M)
Frühstück auf dem Deck. Die VAT PHOU fährt in der Zeit in Richtung Champasak. Anschließend Besuch des berühmten Vat Phou Tempels. Diese Tempelanlage der Khmer aus der Angkor-Periode liegt an den unteren Hängen des Phu Pasak, etwa 8 km von der Stadt Champasak entfernt. Der Tempel wurde von König Jayavarman IV. im 10. Jh. als Shiva-Heiligtum erbaut. Er soll über eine 100 km lange, mit Steinen markierte Straße mit Angkor verbunden gewesen sein. Die Tempelanlage ist weiträumig von einer Außenmauer umgeben und besteht aus dem Bergheiligtum und den Tempeln am Fuße des Hügels, die durch eine Treppe, heute 90 verfallene Stufen, verbunden sind. Zurück auf dem Schiff, genießen Sie das Mittagessen, bevor ein kleines Boot Sie zurück nach Pakse bringen wird, wo wir gegen 4 Uhr ankommen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung in Pakse.
4. Tag: Pakse (F)
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen bzw. Anschlussprogramm.

 

DIE VAT PHOU CRUISE:

Vat Phou CruiseTechnische Daten:
Baujahr 1993, Länge 34 m, Breite 7 m
Tiefgang 2,7 m, Geschwindigkeit 8-9 Knoten

Ausstattung:
Unterdeck: 10 Kabinen, Restaurant mit typischen Thai und Lao Spezialitäten
Oberdeck: 2 Kabinen, große, komfortable Lounge Bar, Sonnendeck (vorn: mit Rattan-Sesseln, Sofas und Tischen ausgestattet bietet es ein perfektes Ambiente, um zu entspannen; hinten: angrenzend an die Bar werden hier Getränke und meist auch das Frühstück und Mittagessen serviert.)
französisches Management, Besatzung 15 Personen
französisch-, englisch- und thaisprachige Reiseleitung an Bord.

Kabinen:
12 Kabinen mit Klimaanlage, Ventilator, zwei 90 cm breiten Betten, Frisiertisch, Kleiderschrank, eigenes Bad (heißes und kaltes Wasser, Toilette, Spiegel, 220 V)

Leistungen

Rundreise mit englischsprachiger, örtlicher Reiseleitung (bzw. Besatzung der Vat Phou)
Übernachtungen in den unten genannten Hotels oder äquivalent
3x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M), 2x Abendessen (A)
alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
(kalte Tücher und Trinkwasser sind gratis)
Cruise gemäß Tourverlauf

Nicht eingeschlossen:

 

Internationale und Inlands-Flughafensteuern
Visagebühren Laos (z.Z. US$ 30 p.P.). Visumerteilung für deutsche Staatsbürger bei
Einreise am Flughafen. Bitte nehmen Sie 1 Passbild mit.
persönliche Ausgaben
Versicherungen
Getränke
Trinkgelder

Hotelliste
Hotel Deluxe
Mekong Vat Phou Cruise **** / Kabine
Pakse Sisouk Residence *** / Deluxe
Die Hotels können je nach Verfügbarkeit innerhalb der Kategorie ausgetauscht werden.



Preise

4 Tage / 3 Nächte
englischsprachige Laos Kreuzfahrt Mekong
ab/bis Pakse

November - April:
jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag
flussabwärts oder flussaufwärts

Mai, Juli - Oktober:
jeden Dienstag flussaufwärts und
Samstag flussabwärts

Juni: die Vat Phou fährt nicht im Juni

 


4 Tage, Verpflegung: lt. Programm, ab 536 €
ab 536 €
Reise Anfragen

Zur Übersicht: Thailand Reisen
Süd Laos mit dem Luxus Mekong Kreuzfahrtschiff Vat Phou
Thailand Urlaub © Reisevermittlung Gerlach - Reiseportal powered by ATeO CMS