Borneo Deluxe - Asien

Beschreibung

Rundreise Borneo Deluxe

7 Tage/6 Nächte
deutschsprachige Gruppenreise Borneo


ab/bis Kuching, Reisebeginn jeden Montag

Rundreise Borneo: Kuching - Semenggok Orang Utan Rehabilitationszentrum - Batang Ai - Kuching - Bako Nationalpark

Auf dieser Borneo Rundreise durch den malayischen Staat Sarawak erwarten Sie überwältigende Dschungellandschaften, ursprüngliche Naturvölker und eine vielfältige Flora und Fauna. Sie begegnen den vom Aussterben bedrohten Orang Utans, können seltene Tier- und Pflanzenarten im Bako Nationalpark bestaunen und erhalten Einblick in die Kultur und Lebensweise der Ureinwohner Borneos. Eine interessante Rundreise - nicht nur für Naturliebhaber!

Reisen Borneo - Verlauf Borneo Rundreise Deutsch

1. Tag: Kuching (A)

Ihre Borneo Gruppenreise beginnt mit Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen von Kuching, wo Ihre Reiseleitung Sie zu Ihrem Hotel begleiten und Ihnen beim Check-In behilflich ist.
Am Abend unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung einen kurzen Spaziergang zum "Top Spot Seafood Centre", welches nur wenige Gehminuten von Ihrem Hotel entfernt liegt. Auf einer weitläufigen Terrasse bieten mehrere Läden unterschiedlichste Köstlichkeiten von malayischer bis westlicher Küche an. Eine besondere Spezialität sind auch die vielfältigen Angebote an landestypischen Meeresfrüchten. Genießen Sie Ihren ersten Abend in Sarawak mit einem Abendessen unter freiem Himmel und den Köstlichkeiten, die dieses wunderbare Land zu bieten hat.
Nach dem Abendessen kehren Sie zurück zu Ihrem Hotel.
Übernachtung in Kuching. Borneo Deluxe
zum vergrößern klicken

2. Tag: Semenggok Orang Utan Rehabilitationszentrum - Stadtrundfahrt (F,M)

Nach einem stärkenden Frühstück beginnen Sie diesen Tag mit einer Fahrt in das Semenggok Orang Utan Rehabilitationszentrum.
Dieses etwa 30 km südlich von Kuching gelegene Zentrum bietet eine der seltenen Möglichkeiten, den "Wilden Mann Borneos" aus nächster Nähe in seiner natürlichen Umgebung zu beobachten. Das Rehabilitationszentrum wurde eingerichtet, um Orang Utans, welche aus der Gefangenschaft befreit oder verletzt im Regenwald aufgefunden wurden, wieder an ein Leben in freier Wildbahn vorzubereiten.Die Tiere können sich auf einem Gelände von 700 ha frei im Wald bewegen. Sie werden fasziniert sein von diesen mächtigen Primaten, die sich mit bewundernswerter Gemächlichkeit von Baum zu Baum hangeln. Mit einem maximalen Körpergewicht der männlichen Vertreter dieser Spezies von bis zu 90 kg, werden Sie das Herannahen der Orang Utans anhand der sich stark durchbiegenden Bäume frühzeitig erkennen. Während der Fütterungszeit bietet sich Ihnen die einmalige Chance, diese vom Aussterben bedrohte Tierart aus nächster Nähe zu beobachten.
Bevor die Fütterung beginnt, werden Sie bei einem kurzen Weg durch den unberührten Regenwald einen ersten Eindruck der beeindruckenden Natur Sarawaks erhalten.
Zur Mittagszeit werden Sie nach Kuching zurückkehren und in einem der einheimischen Lokale Ihr Mittagessen einnehmen.
Danach setzen Sie Ihr heutiges Programm mit einer Stadtrundfahrt durch diese charmante malayische Stadt fort.
Höhepunkte der Stadtrundfahrt:
Die alte Gambir Spice Strasse mit ihren Märkten
Das berühmte Sarawak Museum, eines der führenden in ganz Asien
Das malayische Viertel mit der muslimischen Moschee
Der älteste chinesische Tempel von Sarawak
Die Kuching Waterfront mit Blick auf Gebäude der berühmten Geschichte Sarawaks
Das Civic Centre mit seiner Aussichtsplattform, die einen malerischen Blick über die Stadt bietet
Nach der Stadtrundfahrt kehren Sie in Ihr Hotel zurück.
Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Kuching - Batang Ai (F,M)

Frühmorgens werden Sie zu Ihrem dreitägigen Langhausbesuch aufbrechen. Eine Fahrt entlang des Pan Borneo Highway wird Sie durch malerische Landschaften zum ca. 270 km östlich von Kuching gelegenen Batang Ai Staudamm führen. Nach 65 km werden wir einen Zwischenstop in der Stadt Serian einlegen, um den täglichen Frischwarenmarkt zu besuchen. Hier verkaufen Einheimische Gemüse, Früchte und wenn Sie Glück haben auch eine besondere Wurmart, die als Delikatesse gilt und auch roh verspeist werden kann. Nach einer ca. 30-minütigen Pause setzen Sie Ihre Fahrt fort und besuchen entlang der Strecke eine Pfefferfarm, auf der Sie mehr über die Anpflanzung und Ernte dieses für Sarawak so berühmten Exportguts erfahren. Ein weiterer Halt am Pan Borneo Highway wird Sie an eine Stelle am Straßenrand führen, an der die berühmten Kannenpflanzen, eine exotische Pflanzenart, welche sich von Insekten ernährt, sowie wilde Orchideen zu sehen sind. Ihr Mittagessen nehmen Sie nahe der Grenze zum indonesischen Teil Borneos in einer kleinen chinesischen Ansiedlung mit dem Namen "Lachau", ca. 140 km von Kuching entfernt, in einem einfachen Restaurant ein. Hier besteht auch die Möglichkeit, Geschenke für die Iban Familien einzukaufen. Denken Sie bitte daran, dass die Geschenke unter den Familien aufteilbar sein sollten. Auf großes Interesse stoßen auch Bilder aus der europäischen Heimat, welche zumeist auch eine Diskussion über diese, für die Ibans fremde Welt, auslöst.
Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Fahrt zum Batang Ai Staudamm fort. Dieser letzte Teil der Fahrt wird Sie entlang von Kautschuk- und Palmölfarmen bis zum Bootssteg am Staudamm führen. Von hier besteigen Sie eine Fähre, die Sie in ca. 30 Minuten über den Stausee zum Hilton Batang Ai Langhaus Resort bringen wird. Dieses 5 Sterne Resort ist im Jahre 1995 im Stil der Iban Langhäuser inmitten der einzigartigen Natur dieses unberührten Regenwaldes erbaut worden.
Nach der Ankunft wird Ihr Reisebegleiter Ihnen mit dem Check-In behilflich sein und der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung, um die vielfältigen Angebote des Resorts zu nutzen.
Übernachtung im Resort.

4. Tag: Besuch eines Iban Langhauses (F,M)

Frühstück im Resort. Direkt danach werden Sie gemeinsam mit Ihrem Reisebegleiter ein traditionelles Iban Langboot, das mit einem Außenbordmotor betrieben wird, besteigen. Eine faszinierende Fahrt über den Stausee mit seiner malerischen Landschaft wird Sie zu einem der Langhäuser der Iban führen.
Nach Ihrer Ankunft wird Ihr Reisebegleiter Sie durch das Langhaus führen und Ihnen weitere Informationen zur Lebensweise und Kultur der Iban geben. Die Ibans werden Ihnen eine Kostprobe des traditionellen Kriegstanzes in der damaligen Kriegstracht geben. Iban Musiker begleiten dieses Ereignis auf alten chinesischen Gongs, welche noch aus der Handelszeit mit chinesischen Händlern stammen. Nun ist es Zeit, dem Häuptling des Langhauses die mitgebrachten Geschenke zu überreichen und zusammen mit den Iban ihren selbstgebrauten Reiswein zu trinken. Nutzen Sie diese Gelegenheit, zusammen mit Ihrem Reisebegleiter und den Iban zu sprechen und genießen Sie die Gastfreundschaft dieses damals so gefürchteten Volkes. Sie können auch den Umgang mit der traditionellen Waffe der Iban, dem Blasrohr, kennenlernen.
Ihr Mittagessen nehmen Sie zusammen mit den Iban im Langhaus ein. Die Gerichte werden mit Hilfe von Bambusstämmen gegrillt. Dies ist die typische Zubereitungsform dieses Volkes auf der Jagd oder bei Wanderungen durch den Regenwald. Nach diesem ereignisreichen Aufenthalt im Langhaus besteigen Sie Ihr Boot und kehren mit dem Langboot zurück zum Hilton Batang Ai Langhaus Resort.
Übernachtung im Resort.

5. Tag: Batang Ai - Kuching (F,M)

Nach dem Frühstück werden Sie die Fähre besteigen, zur Bootsanlegestelle des Staudammes fahren und dann im klimatisierten Van nach Kuching zurückkehren. Auf der Fahrt legen Sie einen kurzen Halt in "Lachau" ein, um sich etwas zu erfrischen. Ihr Mittagessen nehmen Sie in einem einheimischen Lokal ein, das an einem wunderschönen kleinen Wasserfall gelegen ist. Dieser Platz ist bekannt als "Ranchang Pool" und an Wochenenden ein beliebtes Ausflugsziel der malayischen Bevölkerung. Unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang entlang der Wege um den Wasserfall, während Ihr Mittagessen zubereitet wird. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Kuching nach dem Essen. Ihr Reisebegleiter wird Ihnen beim Check-In behilflich sein.
Übernachtung in Kuching.

6. Tag: Tagesausflug Bako Nationalpark (F,M)

Frühstück im Hotel. Danach setzen Sie Ihr Programm mit einem Besuch des berühmten Bako Nationalparks fort.
Der Bako Nationalpark wurde 1957 als erster Nationalpark Sarawaks eingerichtet. Zugleich der Kuching am nächsten gelegene Nationalpark, eröffnet Bako einen exzellenten Einblick in die verschiedenen Vegetationsarten Borneos. Diese bieten Lebensraum für die faszinierenden fleischfressenden Pflanzen bis hin zu wilden Orchideen. Die vielfältige Tierwelt Bakos bietet gute Chancen Nasenaffen, die berühmten Bartschweine, Silberhaubenlanguren und Makkaken zu beobachten. Durch die Einrichtung von Übernachtungsmöglichkeiten in einfachen Hütten sind zwischenzeitlich auch mehrtägige Besuche möglich.
Zusammen mit Ihrem Reisebegleiter werden Sie am frühen morgen Ihren Ganztagesbesuch des Bako Nationalparks beginnen. Mit dem klimatisierten Van fahren Sie von Kuching in das malerische Fischerdorf Bako und werden dort an der Bootsanlegestelle ein Schnellboot besteigen. Die Fahrt mit dem Boot wird ca. 30 Minuten in Anspruch nehmen und Sie entlang des Flusses zum Meer und zum Bako Nationalpark führen. Nach der Besucherregistrierung starten Sie Ihre Wanderung durch diesen wunderschönen Park mit seinen vielfältigen landschaftlichen Reizen. Verhalten Sie sich leise und halten Sie nach Tieren wie dem Nasenaffen, Bartschweinen, Waranen und den vielen verschiedenen Vogelarten Ausschau. Sie wandern durch verschiedene Vegetationsarten wie Mangrovenwald, Dipterocarp Bäumen, Strand- und Kliffvegetation. Entlang der Wege finden sich verschiedene exotische Pflanzen, wie die berühmten fleischfressenden Kannenpflanzen und wilde Orchideen. Der Weg endet an einem einsamen Strand, wo Sie Gelegenheit haben werden, während eines kurzen Aufenthalts ein erfrischendes Bad zu nehmen.
Ein einfaches Mittagessen bestehend aus Reis und einheimischen Speisen wird in der Parkkantine serviert.
Nach dem Mittagessen werden Sie zusammen mit dem Guide einen weiteren der vielen Wege des Nationalparks erkunden oder Sie erholen sich in der näheren Umgebung der Kantine und suchen auf eigene Faust nach weiteren wilden Tieren.
Der Ausflug endet mit einer Bootsfahrt von der Anlegestelle des Nationalparks in das Fischerdorf Bako und von dort mit dem Van zurück nach Kuching.
Übernachtung in Kuching.

7. Tag: Transfer Flughafen Kuching (F)


Frühstück im Hotel. Danach treffen Sie Ihre Reiseleitung in der Hotelempfangshalle an und werden zum Internationalen Flughafen von Kuching gebracht.

Unser Tipp:

Verlängern Sie Ihre Borneo Rundreise um ein paar weitere Tage auf Gaya Island oder in Kota Kinabalu als Badeaufenthalt und Erholung.

Leistungen

Borneo Rundreise in einer Gruppe (mindestens 2 Personen)
Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
Transfers im klimatisierten Fahrzeug
Alle Mahlzeiten wie im Reiseverlauf ausgeschrieben
(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
6 Übernachtungen in den unten aufgeführten Hotels oder gleichwertig
Eintrittsgebühren für Nationalparks

Nicht eingeschlossen:

Persönliche Ausgaben
Sonstige Mahlzeiten und Getränke
Geschenke für den Besuch des Iban Langhauses (ca. RM 25.00 pro Person)
Versicherungen
evtl. anfallende Kameragebühren
Trinkgelder



Preise

Preise im Doppelzimmer pro Person 

Einzelzimmer auf Anfrage


7 Tage, Verpflegung: lt. Programm, ab 731 €
ab 731 €
Reise Anfragen

Zur Übersicht: Malaysia
Zur Übersicht: Thailand Reisen
Borneo Rundreise Deluxe - Asien
Thailand Urlaub © Reisevermittlung Gerlach - Reiseportal powered by ATeO CMS