Mini-Kultur-Reise - Thailand Reisen

Beschreibung

Erfahren Sie auf dieser kleinen Rundreise mehr über die thailändische Kultur und die Vielfalt der Landschaften. Sie lernen das harmonische Nebeneinander von Tradition und Moderne kennen, besuchen wundervolle Tempelanlagen und bestaunen die Naturschönheiten aus unmittelbarer Nähe.

Auch wenn Sie nur wenig Zeit haben die Schönheit Thailands kennen zu lernen, auf der Mini-Kultur-Reise erleben Sie schon einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Fahren Sie einmal mit dem Zug entlang des River Kwai und über die Todesstrecke, bestaunen Sie die Fußabdrücke Buddhas in Wat Phra Buddaha Bath und besichtigen Sie Tempelanalagen sowie eine der ältesten Pagoden der Welt. Thailand Reisen.

Reiseverlauf

1. Tag: Bangkok - Riwer Kwai mit Zugfahrt über die Todesstrecke (A)

Abfahrt von Ihrem Hotel in Bangkok zu den schwimmenden Märkten bei “Damnoen Saduak”. Genießen Sie das lebhafte und bunte Treiben auf dem Wasser. Anschließend Fahrt nach Nakhon Pathom, das älteste buddhistische Zentrum Thailands. Schon von weitem sieht man die 127 m hohe Pagode der Stadt “Phra Pathom” - eine der höchsten und ältesten Pagoden der Welt. Weiterfahrt nach Kanchanaburi, Hauptstadt der westlichen Provinz Thailands. Am Zusammenfluß von Kwai Noi und Kwai Yai gelegen, ist Kanchanaburi Ausgangspunkt zum Besuch der berühmten Brücke am Kwai.

Am Nachmittag Bahnfahrt über einen Teil der noch erhaltenen Todesstrecke und durch das höchste Viadukt. Weiterfahrt durch abwechslungsreiche Landschaft zu einer Bootsanlegestelle und Fahrt mit Longtailbooten zu Ihrer Unterkunft, die auf einer Insel im River Kwai liegt.

Abendessen und Übernachtung in Kanchanaburi.

2. Tag: Kanchanaburi – Ayutthaya (F,A)

Nach dem Frühstück erleben Sie eine eindrucksvolle Fahrt entlang des Kwai-Flusses mit dem Motorboot. Fahrt über Suphanburi und Besuch des Wat Palaylai. Anschließend Weiterfahrt nach Ayutthaya, der ehemaligen Hauptstadt Siams. Sie sehen die eindrucksvollen Ruinen des Wat Phra Nang Chaoeng, Wat Yai Chaimongkol, Wat Phrasisanthet wie auch des Wat Mongkol Borpits.

Abendessen und Übernachtung in Ayutthaya.

3. Tag: Ayutthaya – Saraburi – Bangkok (F,M)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Saraburi und Besuch des Wat Phra Buddaha Bath, mit den Fußabdrücken Buddhas. Weiterfahrt nach Lopburi, einst das politische und religiöse Zentrum des Mon-Königreiches. Mit der Eroberung durch die Khmer Ende des 10. Jahrhunderts übernahm Lopburi, einst unter indischen Einfluß, u.a. den Hinayana-Buddhismus. Aus dieser Zeit stammen auch verschiedene gut erhaltene Tempelanlagen sowie zahlreiche Plastiken, die deutlich den Einfluss der Khmer-Kunst zeigen. Sie besuchen u.a. den Hindu-Tempel “Kala” und Prang Samyod. Am Nachmittag Rückfahrt nach Bangkok und Beginn Ihres Anschlussprogramms.

Leistungen

- Rundreise auf Privatbasis bzw. in einer Gruppe (mindestens 2 Personen) tägliche Durchführung

- örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung

- Transfers im klimatisierten Fahrzeug

- 2 Übernachtungen 

- alle Mahlzeiten wie im Reiseverlauf ausgeschrieben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

- Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf

Nicht eingeschlossen:

- persönliche Ausgaben

- sonstige Mahlzeiten und Getränke

- Versicherungen

- Trinkgelder

 

Mögliche Reisedauer

  • - - Beste Reisezeit November bis April ; Anreise: täglich


Preise

Privatreise täglich 

Reisepreis bei Teilnahme von 4 Personen pro Person 399,- Euro

Reisepreis bei Teilnahme von 3 Personen pro Person 418,- Euro

Reisepreis bei Teilnahme von 2 Personen pro Person 489,- Euro

 


3 Tage, Verpflegung: lt. Programm, ab 399 €
ab 399 €
Reise Anfragen

Zur Übersicht: Rundreisen ab Bangkok
Zur Übersicht: Bangkok
Kleine Mini Kultur-Reise - Thailand Reisen
Thailand Urlaub © Reisevermittlung Gerlach - Reiseportal powered by ATeO CMS