Von Bangkok in den Süden - Andaman Sea

Beschreibung

1.Tag: Bangkok – Kanchanaburi (-) Fahrtstrecke 195 km
Nach dem Frühstück geht es zuerst in südwestlicher Richtung durch die Provinz Samut Songkram an den Salinen vorbei bis nach Damnoen Saduak. Hier steigen Sie in ein Ruderboot um und werden ungeähr eine Stunden durch den Schwimmenden Markt gerudert, hautnah an den Marktfrauen in ihren Samprans vorbei.

Dann geht es weiter über Kanchanaburi bis nach Saiyoke. Nach einer kurzen Besichtigung der Tham Krasae Höhle warten Sie an der Bahnstation auf den Zug und werden dann auf der sogenannten Todeseisenbahn bis nach Kanchanaburi fahren, Fahrtdauer ungefähr 70 Minuten.

Wir verlassen den Zug an der Brücke am Kwai, die wir kurz vorher überfahren haben. Längerer Aufenthalt an der Brücke, anschliessend Fahrt zu den Kriegsgräbern und dem JEATH Museum in der Stadt Kanchanaburi, beide Überbleibsel aus dem 2.Weltkrig.

Einchecken und Übernachtung im Hotel in Kanchanaburi

2.Tag: Kanchanaburi – Bankrud (Frühstück) Fahrtstrecke 350 km
Heute geht die Fahrt über Rachaburi in Richtung Süden.
Erster Stopp wird an dem Khao Ngu Stone Park sein, einer sehr schönen Park-Anlage in einem ehemaligen Kalkstein Bergwerk.
Nächster Halt bei Petchaburi an der Tham Luang Höhle, die zu einem Tempel gehört und sehr fotogene Buddha Statuen beherbergt.
Gegen Mittag werden wir bei Hua Hin halten um den ältesten Bahnhof Thailands, der von Deutschen
Eisenbahnern vor ungefähr 100 Jahren geplant wurde, zu besuchen.
Nachmittags dann Fahrt entlang entloser Kokos Plantagen bis nach Bankrud.
Bevor wir in unserem Resort einchecken, werden wir von dem Wat Thang Sai, auf einem kleinen Berg liegend, eine tolle Aussicht auf die langgezogenen Strände von Bankrud werfen.
Übernachtung im Bade-Hotel bei Bankrud.

3.Tag: Bankrud – Chumphon – Surat Thani (Frühstück) Fahrtstrecke 340 km
Heute geht es eine kleine Straße parallel zum Meer mit vielen schönen Aussichtspunkten nach Chumpohn.
Von Chumphon bis nach Surat Thani sind es weitere 2 Stunden Autofahrt, unterwegs wird noch bei Langsuan an einem interessanten Obstmarkt gehalten und bei Chaiya einer der ältesten Tempel im heutigen Thailand besucht.

Übernachtung im Hotel in Surat Thani

4.Tag: Surat Thani – Cheow Lan See – Bade Ort (Frühstück) Fahrtstrecke
Heute geht es gegen 8 Uhr morgens los, zuerst auf der großen Straße bis nach Surat Thani und dann in westlicher Richtung eine landschaftlich sehr schöne Strecke zu dem Cheow Lan Stausee. Eine ca. 90 minütige Bootsfahrt über den See schliesst sich an.

Weiter geht es am National Park Khao Sok vorbei bis zu Ihrem Bade-Ort Khao Lak, Phuket oder Krabi.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

Übernachtungen in den beschriebenen Hotels.
Deutschsprachige Reiseleitung.
Transport in klimatisierten Fahrzeugen.
Katamaran wie beschrieben.
Eintrittsgelder und Aktivitäten wie aufgeführt.
Mahlzeiten wie beschrieben: F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen.

Nicht eingeschlossen:

Mahlzeiten, die nicht aufgeführt sind.
Softdrinks und alkoholische Getränke.
Ausgaben persönlicher Art.

Mögliche Reisedauer

  • - - Gruppenreise jeden Montag - Privatreise täglich ; Anreise: Mo


Preise

THA-SIC-30B - Gruppenreise : jeden Montag

Teilnehmer: mindestens 2 und maximal 6 Personen

Preis im Doppelzimmer pro Person

Einzelzimmer Zuschlag 125,-€

Auch als Privatreise buchbar. Preise auf Anfrage

Kinder bis 12 Jahre auf Anfrage


4 Tage, Verpflegung: lt. Programm, ab 739 €
ab 739 €
Reise Anfragen

Zur Übersicht: Rundreisen ab Bangkok
Zur Übersicht: Bangkok
Von Bangkok in den Süden - Andaman Sea
Thailand Urlaub © Reisevermittlung Gerlach - Reiseportal powered by ATeO CMS