Suphan Buri - Thailand Reisen

Suphan Buri Reisen - Flug Suphan Buri

Die Provinz Suphan Buri umfasst ein Gebiet von circa  6.358 km2 in der Zentralebene Thailands, nordwestlich von Bangkok.

Die Provinzhauptstadt Suphan Buri kann auf eine lange und reiche Kulturgeschichte zurückblicken, aus der auch ihre zahlreichen historischen Tempel herrühren. Die Stadt liegt 169 km von Bangkok entfernt am Ufer des Flusses Tha Chin, der von den Einheimischen auch „Suphan Buri-Fluss“ genannt wird. Während der Kriege des Ayuttha-Zeitalters spielte die Grenzstadt Suphan Buri eine bedeutsame Rolle.

Sehenswürdigkeiten in Suphan Buri

Die Stadtsäule

Das Heiligtum am westlichen Ufer des Flusses Suphan Buri wurde im thailändischen Stil erbaut, später jedoch im chinesischen Stil umgearbeitet. Es beherbergt eine aus grünem Stein gefertigte Statue des Gottes Vishnu.

National Museum der thailändischen Reisbauern

Das Museum gegenüber des Rathauses beschäftigt sich mit der Geschichte und Entwicklung des Reisanbaus. Die Ausstellung zeigt die dazugehörigen Werkzeuge und informiert über verschiedene mit dem Reisanbau verknüpften Rituale, sowie über den geschichtlichen Einfluss des Königshauses. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, außer an gesetzlichen Feiertagen. Der Eintritt ist frei.

Wat Sanam Chai

Bei dem verlassenen Tempel am Ostufer des Suphan Buri sind die Überreste eines Stupa zu sehen, der schätzungsweise einmal 70-80 m hoch war. Ausgrabungen förderten hier auch die sterblichen Überreste von Menschen zu Tage; wahrscheinlich handelt es sich um gefallene Krieger.

Wat Suwannaphum

Der Tempel im frühen Ayuttha-Stil steht gegenüber des Rathauses. In ihm ist ein Museum untergebracht, das antike Gebrauchsgegenstände zeigt, wie z.B. Schalen, Becher, Vasen, Buddha-Stauen, Uhren und Waffen.

Suphan Buri Tower

Der 123 m hohe Turm erhebt sich inmitten einer öffentlichen Parkanlage im Herzen Suphan Buris. Von oben hat man einen fantastischen Ausblick über die Stadt; im Turm befinden sich ein Ausstellungsraum und ein Souvenirladen.

Wat Pa Lelai

Der in der Malaimaen Road, am westlichen Flussufer, gelegene Tempel wurde wahrscheinlich vor über 800 Jahren, in einem Zeitalter des Wohlstandes erbaut. In seiner Hauptkapelle befindet sich der Luang Pho To, ein 23 m hoher sitzender Buddha. Jedes Jahr im April und November finden Feierlichkeiten zu Ehren der Statue statt. Auf dem Gelände befindet sich außerdem das Khum Khun Chang: ein altes Haus im thailändischen Baustil, welches nach einer Beschreibung aus einem klassischen Gedicht von Sunthon Phu, dem beliebtesten Lyriker Thailands, erbaut wurde.

Wat Phra Si Rattana Mahathat

Der Tempel bei Rua Yai, am westlichen Flussufer innerhalb der Stadt gelegen, wird von den Einheimischen kurz „Wat Phrathat“ genannt und datiert aus dem frühen Ayuttha-Zeitalter vor über 600 Jahren. Hier gibt es einen großen Stupa im Stil König U-Thongs zu sehen, in welchem Buddha-Reliquien aufbewahrt werden.

Wat Phra Rup

Ebenfalls aus dem frühen Ayuttha-Zeitalter stammt der Tempel an der Khun Chang Road am Westufer des Flusses Tha Chin, gegenüber des Marktplatzes. In ihm befindet sich ein 13 m langer ruhender Buddha, dessen Gesichtsausdruck von höchster Glückseligkeit geprägt ist. Darüber hinaus kann man hier den einzige aus Holz gefertigten „Fußabdruck Buddhas“ in ganz Thailand bewundern.

Wat Khae

Im Umkreis dieses 2 km hinter Wat Phra Si Rattana Mahathat gelegenen alten Tempels gibt einen gigantischen alten Tamarindenbaum und einige alte Häuser im thailändischen Stil zu sehen.

Sehenswürdigkeiten im Umland

Western Handichraft Promotion Center

Das Handwerkszentrum in Don Kamyan, etwa 8 km von U Thong an der Malaiman Road gelegen, dient der Förderung der Handwerksindustrie in Suphan Buri und den umliegenden Provinzen. Eine Auswahl hochwertiger handwerklicher Erzeugnisse wird hier ausgestellt und steht auch zum Verkauf.

Tha Sadet Vogelschutzpark

Der Park liegt 15 km außerhalb der Stadt und ist über die Don Chedi Road (Highway 322) zu erreichen. Ein Besuch lohnt sich vor allem am frühen Abend, wenn man die Heimkehr der großen Vogelschwärme beobachten kann, darunter Klaffschnabelstörche, Reiher, Kormorane, Buntstörche, Nachtreiher und weiße Ibisse.

Don Chedi Monument

Bei Don Chedi, 31 km von der Stadt entfernt, ließ König Naresuan der Große dieses Denkmal errichten, um an seinen Sieg über König Maha Uparacha von Birma im berittenen Kampf auf Elefanten im Jahre 1592 zu erinnern. Ein Standbild König Naresuans, der seinen Elefant besteigt, schmückt den Eingang der Pagode.

Die Altstadt von U Thong

U Thong liegt 30 km östlich von Suphan Buri nahe des Flusses Chorakhe Sam Phan und war während des Dvaravati-Zeitalters eine wohlhabende Stadt, bevor 1347 die Reichshauptstadt Ayutthaya gegründet wurde.

U Thong Nationalmuseum

Das Museum zeigt bei Ausgrabungen gefundene Artefakte wie Werkzeuge, Gebrauchsgegenstände und Buddha-Figuren und verfolgt die kommunale Entwicklung Suphan Buris über die verschiedenen Zeitalter hinweg.

Wat Phai Rong Wua

Der Tempel von Bang Ta Then, 43 km von der Stadt entfernt an der Bangkok Road gelegen, beherbergt den Phra Phutthakhodom, die weltgrößte Buddha-Statue aus Metall mit einem Durchmesser von 10 m und einer Höhe von 26 m.

Buffalo Village

Das an der Chai Nat Road bei Si Prachan gelegene Dorf steht ganz im Zeichen des Wasserbüffels. Man versucht hier, Besuchern die immense Bedeutung dieses Tieres für Thailand zu vermitteln und ein Klima der Anerkennung zu schaffen. Zu der Anlage gehört auch das Farmer Village mit einer Ausstellung zu von der Krone geförderten Agrarprojekten und Teakholz-Häusern im thailändischen Stil. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0066 (0) 3558 259 –1 bis -3, per Fax unter 0066 (0) 3558 1676, oder besuchen Sie die folgende Website: www.buffalovillages.com.

Veranstaltungen

Don Chedi Memorial Fair

Die jährlich stattfindende siebentätige Messe erinnert an die Befreiung von der birmanischen Besatzung im Zuge der historischen Schlacht bei Don Chedi im Jahre 1592. Die Feierlichkeiten beginnen am 25. Januar, dem Royal Thai Armed Forces Day, mit Ausstellungen zur Geschichte und einem Unterhaltungsprogramm unter freiem Himmel. Unter anderem wird der Kampf der Elefantenarmeen in einem Licht- und Musikspektakel dargestellt, es gibt einen Schönheitswettbewerb in zeitgenössischen Kostümen, sowie verschiedene Bühnenshows.

Reisen nach Suphan Buri - Thailand, können Sie hier anfragen.


Suphan Buri - Thailand Reisen - Lastminute, Hotels, Pauschalreisen - Aktuelle Angebote

Suphan Buri Reisen - Thailand Reisen
Thailand Urlaub © Reisevermittlung Gerlach - Reiseportal powered by ATeO CMS